Flexibel

Flexibel


Fulda
1
Lehrgangsgebühr 3.780,00 Euro zzgl. 19% MwSt. = 4.498,20 Euro + Prüfung 150,00 Euro zzgl. 19% MwSt. = 178,50 Euro. Für Existenzgründer oder Bezieher von Arbeitslosengeld bieten wir auf Anfrage und entsprechenden Nachweis ermäßigte Konditionen an.

Beschreibung

Sie möchten bei der Auswahl Ihrer Unterrichtstage flexibel bleiben?

Dann treffen Sie mit dem Sachkundelehrgang "FLEXibel" ganz bestimmt die richtige Wahl.

 

Termine:

Der Einstieg ist jeder Zeit in einen laufenden Sachkundelehrgang möglich.

Alle in Fulda stattfindenden Sachkundelehrgänge stehen Ihnen zur Auswahl. Mit der Anmeldung zum "FLEXibel" erhalten Sie sämtliche in Fulda stattfindenden Unterrichtstermine und können Ihre Teilnahme selbst auswählen bzw. festlegen. Auch eine tageweise Buchung ist möglich.

 

Seminar-Katalog:

Für Ihre eigene Kontrolle und als Nachweis der abgeleisteten Pflichtstunden und Themen, führen Sie über die gesamte Dauer einen persönlichen Seminar-Katalog.

Nach dem absolvierten Unterricht wird die Teilnahme von den einzelnen Dozenten bestätigt.

 

Dauer:

Das Deutsche Sachkunde Zentrum stellt Ihnen hier für ein Zeitfenster von 12 Monaten zur Verfügung.

Somit steuern Sie wie kurz oder lang Ihr persönlicher Sachkundelehrgang dauert.

 

Enthaltene Leistungen:

  • Dozentinnen und Dozenten
  • Lehrgangsunterricht von mindestens 120 Zeitstunden
  • Lehrgangsunterlagen zum Download, kostenloses Netbook für die Dauer des Lehrgangs
  • Prüfungsunterlagen
  • Pausenbewirtung mit Getränken am Vor- und Nachmittag

 

Lerhbücher:

"Schönfelder, Deutsche Gesetze" mit Ergänzungsband vom C. H. Beck Verlag

Die Lehrbücher sind auf eigene Kosten zu beschaffen

oder können als Lehrgangspaket , kostenpflichtig, über den Veranstalter bezogen werden.

 

Übernachtung:

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung tragen die Teilnehmer.

Gerne sind wir bei der Suche nach geeigneten und preiswerten Übernachtungsmöglichkeiten behilflich.